Gesellschaft

hagia-sophia

Hagia Sophia

Am heutigen Tag wird eine der ältesten christlichen Kirchen, die Hagia Sophia, die zwischenzeitlich ein Museum war, erneut zur Moschee umgewidmet. Dieser juristisch legale Akt der Umwidmung ist Ausdruck einer unfreundlichen Haltung gegenüber Menschen, die an Jesus Christus glauben. Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu Constantin Miron, hat dazu eine bemerkenswerte Stellungnahme mit bedeutsame…

gemeinsamvorpfingsten

„Gemeinsam vor Pfingsten“ am 28. Mai

Wie wäre es, wenn sich kurz vor Pfingsten Christen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum zu einem Online-Gebetstreffen verbinden würden? Anlässlich der Coronakrise verbanden sich vor kurzem über eine halbe Million Menschen zur Aktion „Deutschland Betet Gemeinsam“. Vor Pfingsten versammelten sich die Jünger im Obergemach und warteten auf den Heiligen Geist. Am 28. Mai 2020 wollen wir die Orte des Gebets neu mit Lobpreis und Gebet füllen.

Zentrales Gebetstreffen in F…

monument-1106015_1920

Wort der deutschen Bischöfe zum Ende des 2. Weltkriegs vor 75 Jahren

Bei einer Video-Pressekonferenz ist heute (29. April 2020) das Wort „Deutsche Bischöfe im Weltkrieg“ veröffentlicht worden. In ihm wird die Haltung der zur Zeit des Nationalsozialismus amtierenden katholischen Bischöfe zum Zweiten Weltkrieg behandelt. Das Dokument erscheint mit Blick auf den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs, dessen in der kommenden Woche am 8. Mai 2020 gedacht wird.

In der Pressekonferenz hob der Vorsitzende der Deutschen Bischofsk…

hoffnung

Beistand, Trost und Hoffnung

Anlässlich der weltweiten Krise um das Corona-Virus veröffentlichen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, das gemeinsame Wort „Beistand, Trost und Hoffnung“.

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen, liebe Mitbürge…

adult-black-and-white-blur-257037

Aufruf zum Gebet

In den vergangenen Tagen sind in unsere Büros einige Aufrufe und Anregungen zum Gebet in der aktuellen Situation der Corona-Krise eingegangen. Wir möchten diese gerne weitergeben und Sie bitten, sich im Gebet für die Situation in unserem Land und weltweit nach ihren Möglichkeiten mit einzubringen. Diese Anregungen zum Gebet (Gebetsaufruf der CE Österreich,  Gebetsimpuls der GGE, Corona-Novene der Diözese Augsburg, Gebetshilfen des Wächterrufs, Gebetsinitiati…

corona2

Quarantäne – Gedanken zu einer besonderen Fastenzeit

Dieser Begriff bekommt für mich in diesen Tagen eine ganz neue Bedeutung. Auf Wikipedia lesen wir folgende Begriffsbeschreibung: „Die Quarantäne …ist eine zum Schutz der Gesellschaft vor ansteckenden Krankheiten befristete, behördlich angeordnete Isolation von Lebewesen, die verdächtig sind, an bestimmten Infektionskrankheiten erkrankt oder Überträger dieser Krankheiten zu sein….Die Zeitdauer der Quarantäne richtet sich nach der Inkubationszeit der verm…

maske

Geistliches Wort zur Lage

Unsere Welt wird gegenwärtig von einem hochansteckenden Virus heimgesucht, das insbesondere ältere und / oder körperlich geschwächte Menschen gefährdet. Das Virus wirkt sich zudem erheblich auf unsere sozialen Kontakte, unseren Alltag und unsere Beziehungen aus. Die Folgen der Pandemie stellen unsere Solidarität und unser Mitgefühl auf die Probe. Auch die Planung der Konferenz „Pfingsten21“ und anderer Konferenzen, unser gewohntes Gemeindeleben, anstehende …

deutsche-einheit

Ministerpräsidenten und Kanzlerin empfingen Pilger der Gebetswanderung

Daniel Günther und weitere Ministerpräsidenten, die Schirmherren für die „Pilgerwanderung vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ sind, bereiteten einer kleinen Pilgergruppe aus Jugendlichen und Verantwortlichen am 02. Oktober 18:45 Uhr auf dem Marinestützpunkt Kiel auf der Anlegestelle der MS-Prince einen ausgewöhnliche Begegnung. Auf dem Pier empfing Ministerpräsident Daniel Günther mit seiner Frau mit allen weiteren anwesenden Ministerpräsidenten, Gäste

dea

Gesetzentwurf zur sexuellen Orientierung

In den vergangenen Wochen hat Gesundheitsminister Jens Spahn den Entwurf des Sexuelle-Orientierung-und-geschlechtliche-Identität-Schutz-Gesetzes erarbeitet lassen. Dieser Gesetzentwuf ist umstritten. Die Deutsche Evangelische Allianz, die zur offiziellen Verbände-Anhörung des Bundesgesundheitsministeriums eingeladen worden war, hat eine Stellungnahme erarbeitet und um Gebet in diesem Anliegen gebeten. Beides möchten wir gerne unterstützen u