Leben mit Gott

cantalamessa

Betrachtungen von P. Cantalamessa

Der Prediger des Papstes und geistlicher Assistent von CHARIS in Rom, P. Raniero Cantalamessa OFMCap, hat in der Fastenzeit 2021 mehrere theologische Betrachtungen für die Charismatische Erneuerung veröffentlicht. In der ersten Betrachtung geht es  ihm um ein grundlegendes Verständnis dessen, was „Umkehr“ nach dem Neuen Testament bedeutet.  In Teil 2 und 3  erläutert er die zentrale Bedeutung der der Person Jesu für den Glauben und gibt dabei eine Hilf…

kinderhand

Gottvertrauen in Zeiten der Pandemie

„Vielleicht ist die Pandemie ein starker Ruf zur Umkehr der Lebensgewohnheiten und ein Ruf zur Gottsuche“ schrieb der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf. Die Corona-Pandemie verändert und beeinträchtigt bereits ein ganzes Jahr unser persönliches Leben und das öffentliche Leben in unserem Land. Glaubte man in der Anfangsphase noch, die Virologen, Politiker und Wissenschaftler werden es schon richten und das Virus in den Griff bekommen. Dem ist aber nicht so, im Gegentei…

bible-biblia-book-bindings-1112048

Bibelworte, die bewegen

„Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht!“ (Jesaja 7,9) – Diese Aufforderung findet sich im Buch des Propheten Jesaja, der zwischen 740 und 710 v.Chr. in Juda wirkte. Es ist ein deutliches Wort. Wenn wir es anders formulieren, könnte man auch sagen „Wenn ihr nicht glaubt, dann habt ihr keinen Bestand!“ Mich trifft diese knappe Formulierung des Propheten ins Herz. Worauf setze ich eigentlich mein Vertrauen? Habe ich mich wirklich festgemacht in Gott? Oder ist der Glaub…