Aktuelles

CE FLY 2020.indd

Gute Resonanz auf unsere Online-Schulungen

Aufgrund der guten Resonanz und des ermutigenden Feedbacks zu unseren bisherigen Online-Angeboten, haben wir unser „Programm“ ausgeweitet: Wir planen, alle fünf Bausteine unserer Leiterschulung im kommenden Jahr – etwas „abgespeckt“ – als Online-Seminare anzubieten. Darüber hinaus wird es in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder interessante Themen geben, die als Online-Seminarreihe wochentags abends angeboten werden. Ge…

bible-biblia-book-bindings-1112048

Bibelworte, die bewegen

„Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht!“ (Jesaja 7,9) – Diese Aufforderung findet sich im Buch des Propheten Jesaja, der zwischen 740 und 710 v.Chr. in Juda wirkte. Es ist ein deutliches Wort. Wenn wir es anders formulieren, könnte man auch sagen „Wenn ihr nicht glaubt, dann habt ihr keinen Bestand!“ Mich trifft diese knappe Formulierung des Propheten ins Herz. Worauf setze ich eigentlich mein Vertrauen? Habe ich mich wirklich festgemacht in Gott? Oder ist der Glaub…

04_Medju

40 Jahre Medjugorje – internationaler Jubiläumskongress

Zusammen mit Kerstin Goldschmidt, Mitarbeiterin in der CE Diözese Rottenburg-Stuttgart, moderiert Hubert Liebherr, Vorsitzender von Medjugorje Deutschland, am 30. und 31. Januar einen 2-tägigen Jubiläumskongress, der Online durchgeführt und in 14 Sprachen übersetzt wird.

Jährlich strömen Millionen Pilger aus aller Welt in den kleinen Ort in Bosnien-Herzegowina und sind berührt von der lebendigen geistlichen Atmosphäre. 2019 hatte Papst Franziskus offiziel…

LKHG Plakat

Online Seminar „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“

Gern möchte wir auf dieses Seminar aufmerksam machen, das  vom 29.-31. Januar 2021 in den katholischen Gemeinden im Selfkant, nahe der holländischen Grenze, durchgeführt und das Online übertragen wird, so dass man auch von überall teilnehmen kann. Die Referenten sind Pfr. Thomas Wieners, Pfr. Peter Meyer und Pfr. Roland Bohnen. Die Teilnahme ist kostenlos und man muss sich nicht anmelden. die Vorträge werden im Livestream auf dem YouTube Kanal „Kirche Selfkant…

weihnachten

Ein gesegnetes neues Jahr!

Ein aufregendes und nicht ganz einfaches Jahr geht zu Ende. Von Herzen möchten wir Euch und Ihnen allen danken für die Unterstützung, die wir in den letzten Monaten auf so vielfältige Weise erhalten haben. Danke auch für die Geduld, die manche aufbringen mussten, weil Veranstaltungen nicht so stattfinden konnten wie geplant – oder die Kommunikation darüber nicht immer so einfach war, weil sich die Voraussetzungen rasch änderten.

Vieles mussten wir in den Online-…

friedenslicht

Friedenslicht im Landratsamt

Das Friedenslicht aus Bethlehem auch in Corona-Zeiten in ihre Stadt zu bringen, dafür setzte sich Dorothea Alex ein – einfach so als Mensch, als Christin, wie sie selbst sagt. Dorle ist Mitglied des Diözesanteams der CE Bamberg und lebt im thüringischen Hildburghausen.

Der an Bayern angrenzende Landkreis Hildburghausen hatte zwischenzeitlich einen Inzidenzwert von 629, aktuell liegt der Wert bei etwas mehr als 400 (Stand 18.12.20). Mit einer Ausnahmegenehmigung de…

du_bist_und_bleibst_cover

Neue CD der Immanuel Lobpreiswerkstatt

„Du bist und bleibst.“ – Der Titel der neuen CD-Produktion der Immanuel Lobpreiswerkstatt stand schon Anfang des Jahres im Raum. „Noch bevor jemand ahnte, was unsere Gesellschaft 2020 erwartet, haben wir an dem festgehalten, dass Jesus Christus für die ganze Welt Heiland und Erlöser ist und bleibt“, erklärt Matthias Schyra, Leiter der Lobpreiswerkstatt. Dass die CD nun wie geplant im November erschienen ist, ist trotzdem Ergebnis eines Hürdenlaufs unter Corona-Bedi…

limburg4

Gemeinsamer Online-Diözesantag

Der zweite gemeinsamen Diözesantag der CE in den Bistümern Mainz und Limburg fand am 21. November mit rund 30 Teilnehmer in einer Online-Konferenz statt.

Obwohl wir uns aufgrund der aktuellen Situation nicht an einem Ort treffen konnten, hatten wir eine sehr gesegnete und geistliche dichte Zeit zusammen: Im Lobpreis, der durch die Gemeinschaft Gesù Risorto geleitet wurde, im Impuls zu Evangelisation von Martin Franke, im Austausch und Gebet füreinander in Kleingrupp

P1010977 k

Lebendige Kleingruppen – Online-Vortrag

Ein Christ ist kein Christ. Damit unser Leben mit Gott wachsen kann, braucht es Heimat; das sind Mitchristen, die mit uns das Leben und das Beten teilen. Wie solche Gruppen entstehen können, welche Bedeutung sie haben und wie sie wachsen können, darüber spricht Pfr. Swen Schönheit aus Berlin am letzten Abend des Online-Seminars „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ das in den vergangenen sieben Wochen stattgefunden hat. Man kann den Vortag aber auch mit …

soul-623424_1920

Bischof Fürst zum ARD-Themenabend „Suizidbeihilfe“

Zum gestrigen (23. November 2020) ARD-Themenabend „Suizidbeihilfe“ erklärt der Vorsitzende der Publizistischen Kommission und der Unterkommission Bioethik der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart) in einer Pressemeldung  der Pressestelle der Deutschen Bischofskonferenz:

„Der gestrige Fernsehabend im Ersten (ARD) zum Thema Suizidbeihilfe hat mich bewegt. Dass es vielen anderen genauso ging, zeigt ein Blick auf di…

ea

Verantwortung wahrnehmen und Freiheit gestalten

Einige wegweisende Gedanken zu Herausforderungen für Christen in Kirchen, Freikirchen Gemeinden, Werken und Verbänden in der gegenwärtigen Corona-Krise hat die Deutsche Evangelische Allianz unter dem Titel „Verantwortung wahrnehmen und Freiheit gestalten – mit Rücksicht auf den Nächsten“ formuliert:

1. Wir glauben an den lebendigen Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde, der zu jeder Zeit die Welt in seiner Hand hat. Weil er die Situation der Cor…

joelruf

Zusammenkommen, umkehren, beten

Viele Menschen in unserem Land schauen emotional und mental wie gebannt auf ein Virus und dessen Auswirkungen. Im Unterschied zum Frühjahr haben bis hinein in christliche Kreise Verwirrung und Entzweiungen zugenommen. Alle Krisen und Erschütterungen der vergangenen Jahre haben bisher nicht dazu geführt, dass es ein neues Fragen nach Gott in unserem Land gibt. Man schaut in alle Richtungen, aber nicht nach oben. Wir haben alle Hände voll zu tun (auch in der Kirche), aber …

maske

Nur gemeinsam können wir die Infektionswelle stoppen

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, ruft die Bürgerinnen und Bürger anlässlich des Inkrafttretens der neuen Schutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie zu Solidarität und Eigenverantwortung auf.

„Es kommt jetzt auf die Disziplin aller Bürgerinnen und Bürger an. Als ZdK unterstützen wir nachdrücklich die von den Ministerpräsidenten und der Kanzlerin vereinbarten Maßnahmen. Besonders im Blick auf das Offenh…