Jump Jugendfestival und KidsCE Sommercamp

jum2010-2

Bereits zum zwölften Mal veranstaltete die Jugendarbeit der Katholischen Charismatischen Erneuerung ein Jugendfestival unter dem Motto „Jump“ vom 5. bis 11. August in Maihingen. Rund 450 junge Menschen im Alter von 13-25 Jahren haben sich angemeldet. Zeitgleich gab es in Wallerstein ein Sommercamp für Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Mit ihren Betreuerinnen und Betreuern haben sie an der Mehrzweckhalle gezeltet und dort ein vielfältiges Programm erlebt.

Weiterlesen:
 

Ideen, den Tag der Deutschen Einheit zu begehen

3-oktObwohl heute sogar Bundespräsident und Kanzlerin aus dem Osten stammen, ist das nicht der Durchschnitt für Leitungsgremien. Unser Land ist noch immer dabei, zusammen zu wachsen, heil zu werden. Gott hat in unserem Land ein Wunder getan. Er wirkt auch heute, nicht nur in privaten, auch in politischen Dimensionen. Wir dürfen in friedlichen Zeiten die Fürbitte für unser Land nicht vergessen. Der Rechtsradikalismus und Gewalt nehmen zu. Menschen hungern nach Gott, sind aber enttäuscht von kirchlichen Angeboten. Hier braucht es unser Gebet für Entscheidungsträger in Politik, Bildung, Kultur, Wirtschaft, Justiz und Kirche.

Weiterlesen:
 

Open Air-Konzert an der Uferpromenade

open air fnFRIEDRICHSHAFEN – Die rund um den Bodensee bekannten und beliebten Ravensburger Lobpreiskonzerte machen am Samstag, 7. Juli, nach der Premiere im Sommer 2010 wieder einen Abstecher nach Friedrichshafen. Die Ravensburger Immanuel Lobpreiswerkstatt und die Jesus Lounge Band aus Friedrichshafen werden von 19 bis 22 Uhr bei der Konzertmuschel auf der Bühne eines Konzert-Trucks direkt am See spielen. Christen verschiedenster Kirchen und Gemeinden aus dem gesamten süddeutschen Raum, Österreich und der Schweiz werden zu einem Konzert erwartet, das gleichzeitig eine Art Gottesdienst ist.

Weiterlesen:
 

500 Teilnehmer beim Diözesantag

UMT2011 1

EHINGEN - Was beim Diözesantag der Charismatischen Erneuerung in Ehingen am Sonntag 10. Juni zu hören war, ließ aufhorchen und wieder genauer hinschauen: Es ist nicht unser Los, dass wir uns mit letzter Kraft mühsam durch das Leben schleppen. Es ist uns vielmehr eine Kraft gegeben, von Gott geschenkt, die uns immer wieder aufhilft und aufrecht gehen lässt: die wunderbare erneuerbare Energie des Heiligen Geistes. Vor 500 Teilnehmern im fast vollen Saal der Lindenhalle begrüßte Pfr. Rudolf Kling den Referenten des Tages Helmut Hanusch aus Göttingen.

Weiterlesen:
 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!
Please wait
Zum Anfang