Scroll Top

CHARIS-Konferenz mit Papst Franziskus

franziskus

CHARIS lädt die ganze katholisch-charismatische Erneuerung vom 2. bis 4. November 23 nach Rom ein. Zu den Sprechern gehören Papst Franziskus, Kardinal Raniero Cantalamessa, Kardinal Kevin Farrell, Pino Scafuro, Michelle Moran, Nicky Gumbel, Cyril John, Bruder James Shin Sang Hyun und viele andere.

Warum sollte ich für dieses Treffen nach Rom fahren?

CHARIS ist mehr als der CE e.V. – Papst Franziskus ruft uns zu einer größeren Zusammenarbeit aller Ausdrucksformen und Realitäten des charismatischen „Stroms der Gnade“ auf. Im Zentrum der Berufung von CHARIS : Heiliger Geist, Evangelisation, Einheit. Was das alles in der praktischen Umsetzung bedeutet, ist an vielen Stellen noch in Arbeit (auch bei uns in Deutschland). Deswegen ist die Fahrt nach Rom eine Chance vor Ort mitzuerleben, was gerade Neues entsteht.

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Es ist sinnvoll sich schnell anzumelden. Über die CHARIS Website gibt es auch die Möglichkeit ein Komplettpaket zu buchen, inkl. Unterkunft mit Vollpension und allen Bustransfers.

Wir planen aktuell eine deutsche Übersetzung für die gesamte Konferenz. Dazu müssten eigentlich 60 Anmeldungen aus dem deutschsprachigen Raum zusammenkommen. Obwohl die eigentliche Anmeldung gar nicht über uns, sondern über CHARIS läuft, bitten wir euch deshalb bis zum 31.08.23 um eine kurze Rückmeldung an seminare@erneuerung.de, wenn ihr Interesse an einer Übersetzung habt. Weitere Infos zur Konferenz und Anmeldung hier.

 

Aktuell:

CHARIS bietet auf ihrer Webseite die Möglichkeit einer Voranmeldung für das Internationale Treffen „Gerufen, verwandelt, gesendet“ auf Deutsch. Sie bitten darum, sich bis 15. September zu registrieren, da wir bis zu diesem Datum entscheiden müssen, ob eine Übersetzung ins Deutsche angeboten werden kann. Sie werden umgehend informiert, sobald die deutsche Übersetzung feststeht.

Bitte klickt für die Voranmeldung folgenden Link an.