Internationale Priesterexerzitien der CE mit Papst Franziskus

Die beiden Vorsitzenden Michelle Moran und Gilberto Barbosa leiteten diese Veranstaltung, an der mehr als 1.300 Priester aus aller Welt teilnahmen. Die meisten aus Afrika und Südamerika.

Mit Pfarrer Josef Fleddermann aus Bremen, der im Vorstand der CE Deutschland ist, sowie mit Pfarrer Stefan Götting aus Erfurt und Pfarrer Willi Huber aus München, durfte ich diese wunderbaren Tage erleben, in denen viele Referenten tiefe und grundlegende Referate, Zeugnisse und Inputs gaben.

Über der gesamten Veranstaltung standen die Worte: „Called to Holiness for a New Evangelisation“ („Gerufen zur Heiligkeit für eine Neuevangelisierung“).

Die einzelnen Tage hatten jeweils ein Motto: Sich Sammeln, Versöhnung, Verwandlung, Stark-werden und: Ausgesandt für eine neue Evangelisierung.

Besonders beeindruckend fand ich den Papstprediger, P. Raniero Cantalamessa, Kardinal Rylko, Bruder Daniel Ange, Msgr. Joseph Malagreca, Patti Gallagher-Mansfield und v.a. Papst Franziskus, der am Freitag drei Stunden bei uns weilte mit einem Referat, Fragenteil und der Feier der Heiligen Messe.

Die Lobpreiszeiten, Eucharistische Anbetungen und besonders die Abende für Versöhnung und das Gebet um Ausgießung des Heiligen Geistes waren sehr intensiv und zu Herzen gehend. Darüber hinaus ebenso die Begegnungen und der Austausch mit vielen Kollegen aus allen Erdteilen und aller Herren Länder.

Der Papst hat uns in seiner Ansprache aufgetragen, Leben-im-Geist-Seminare abzuhalten; das sei für uns charismatische Priester ein besonderes Anliegen.

Ich bin sehr erfüllt von diesen Tagen in Rom zurückgekehrt in den Alltag meines priesterlichen Lebens. Und ich freue mich über das, was der Herr tut und tun wird! Ich freue mich auch auf das nächte Leben-im-Geist-Seminar und gebe gerne den Segen dieser Tage und des Papstes an alle weiter!

 

Weitere Informationen: www.iccrs.org und www.CatholicFraternity.net

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com