Einladung zu Glaubenskursen

„Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen,
der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt.“ 
1 Petr. 3,15.

Viele Menschen haben durch ein Glaubensseminar der Charismatischen Erneuerung wieder eine Ahnung vom Reichtum des christlichen Glaubens bekommen, ja sogar neue Freude am Glauben an Jesus Christus. Dabei machen sie die Erfahrung, welche lebens-verändernde Kraft von ihm ausgeht. Solche Glaubenskurse, die meist über mehrere Wochen gehen, ermöglichen ein neues Entdecken der frohmachenden Botschaft des Evangeliums. Im Hören Seines Wortes und im lebendigen Austausch mit den anderen Teilnehmern. Viele sagen am Schluss ein neues Ja zu Gott ..

Wenn wir zu einem solchen Seminar ermuntern, wissen wir uns dabei stark mit dem Anliegen von „Evangelii nuntiandi“ von Papst Paul VI. (1975) verbunden:
„Wenn sich die erste Verkündigung auch vornehmlich an jene richtet, die von der Frohbotschaft Jesu noch nichts gehört haben, so erweist sie sich in gleicher Weise immer notwendiger angesichts der heute zu beobachtenden Entchristlichung, und zwar für sehr viele, die zwar getauft sind, aber gänzlich außerhalb eines christlichen Lebensraumes stehen, dann für einfache Menschen, die zwar einen gewissen Glauben haben, seine Grundlagen aber kaum kennen, ferner für Intellektuelle, die das
Bedürfnis spüren, Jesus Christus in einem anderen Licht kennen zu lernen als bei der Unterweisung in ihrer Kindheit.“ (Nr. 52)
 

Unser Ziel ist also

  • Ermunterung zur Durchführung von Glaubenskursen
  • Infos, Beratung und Unterstützung bei der Durchführung
     

Im Folgenden geben wir eine Übersicht über fünf Glaubenskurse

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com