Weihnachtsgrüße aus den CE-Büros

feuer5

Dankbar schauen wir auf ein erfülltes Jahr 2016 zurück, in dem viele Veranstaltungen, ein Leitungswechsel im CE-Vorstand und auch sonst noch so einige Herausforderungen anstanden.
Von ganzem Herzen wünschen wir Euch und Ihnen allen ein gesegnetes und glückliches Weihnachtsfest - sowie ein gnadenreichen 2017!

 

„Betet für mich!" - Kardinal Marx würdigt Papst Franziskus zum 80. Geburtstag

papst Franziskus webAm 17. Dezember 2016 vollendet Papst Franziskus das 80. Lebensjahr. Aus diesem Anlass würdigt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, den Heiligen Vater: „Unvergessen sind die Bilder, als am 13. März 2013 Kardinal Jorge Mario Bergoglio als Papst Franziskus den Balkon von St. Peter in Rom betritt. Mit einer tiefen Verneigung vor den Menschen auf dem Petersplatz und der ganzen Welt bittet Franziskus die Gläubigen: ‚Betet für mich!' Diese Bitte durchzieht das ganze bisherige Pontifikat. Kaum einen Besucher, Audienzteilnehmer, Staatschef, Kirchenvertreter, Gläubigen oder Ungläubigen verabschiedet der Papst nicht mit der Bitte, für ihn zu beten.

Weiterlesen...
 

Josef Fleddermann neuer Vorsitzender der CE Deutschland

FleddermannPfarrer Josef Fleddermann (Bremen) ist neuer Vorsitzender der Charismatischen Erneuerung (CE) Deutschland. Bei den turnusgemäßen Wahlen im Rahmen der Ratssitzung Mitte November in Hünfeld (Bistum Fulda) war der bisherige Vize zum Nachfolger von Diakon Helmut Hanusch (Göttingen) bestimmt worden. Hanusch hatte nach 20 Jahren an der Spitze nicht mehr kandidiert. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Sabine Mengel (Regensburg). Dem für vier Jahre gewählten Vorstand gehört neben den bisherigen Mitgliedern Marie-Luise Winter aus Borken (Bistum Münster) und Werner Nolte aus Marsberg (Bistum Paderborn) nun auch Benedikt Brunnquell aus Kirchenthumbach (Bistum Regensburg) an. Den Rat bilden die Vertreter der CE in den Diözesen.

Weiterlesen...
 

Eine Ära ging zu Ende: Helmut Hanusch verabschiedet

HanuschDie Ratssitzung in Hünfeld bildete den würdigen Rahmen, Diakon Helmut Hanusch als Vorsitzenden der CE Deutschland zu verabschieden. Zwei Jahrzehnte hatte er an vorderster Stelle die CE Deutschland vertreten und geleitet. Als Vertreter der CE im Bistum Hildesheim wird Helmut dem Rat erhalten bleiben. „Entfache die Gnade neu" hatte Helmut sein letztes Referat als Vorsitzender in diesem Gremium überschrieben. Noch einmal gab er den Vorstands- und Ratsmitgliedern mit auf den Weg, was ihm in den zwanzig Jahren wichtig geworden war: „Ich bin nicht getrieben von Ängsten, Sorgen und Wünschen, sondern ich bin getragen von Gottes Liebe, und geleitet vom Heiligen Geist."

Weiterlesen...
 

Glaubensseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

:

Vorname:

Name:

CE in den Diözesen

Fotos: Kongress "pfingsten21"

 

fbtwgprssyt1


Zum Anfang