Pfingstnovene

Pfingstnovene

0,50 

Seit Jahrhunderten beten Christen vor wichtigen Festtagen und Ereignissen Novenen als Vorbereitung. Sie dienen der inneren Ausrichtung und Einstimmung auf das Wirken Gottes in unserem Leben. In der Charismatischen Erneuerung beten wir aus diesem Grund vor Pfingsten eine Novene mit der Bitte um eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes in unserem Umfeld, unserer Gesellschaft und unserer Kirche.

Seit Jahrhunderten beten Christen vor wichtigen Festtagen und Ereignissen Novenen als Vorbereitung. Sie dienen der inneren Ausrichtung und Einstimmung auf das Wirken Gottes in unserem Leben. In der Charismatischen Erneuerung beten wir aus diesem Grund vor Pfingsten eine Novene mit der Bitte um eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes in unserem Umfeld, unserer Gesellschaft und unserer Kirche. Natürlich beten wir auch um ein „neues Pfingsten“ in unserem persönlichen Leben.

Diese Gebetsnovene kann als Vorlage zum täglichen Gebet des Einzelnen genutzt werden, man kann sie aber auch in einer Gruppe gemeinsam beten. Das vorgegebene Gebet kann ergänzt werden durch konkrete Gebetsanliegen aus dem persönlichen Umfeld, eine Zeit des Sprachengebetes und des Hörens auf Gottes Antwort.

Die Themen dieser Novene sind dem Seminar „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ entnommen. Sie sind grundlegend für jeden, der auf der Suche nach Gott ist, doch genauso wichtig für alle, die schon viele Jahre mit Gott leben. Die Novene soll uns helfen, uns innerlich neu auf Gott auszurichten und unsere Beziehung mit dem dreifaltigen Gott zu vertiefen.

Beten wir mit dieser Novene um ein kraftvolles, lebensveränderndes, neues Pfingsten!

 

Inhalt
Vorwort ................................................2
Pfingstsequenz ......................................... 3
1. Tag: Gott ist Liebe . ................................ 4
2. Tag: Erlöst und befreit ............................ 5
3. Tag: Der Heilige Geist verändert . ............... 6
4. Tag: Hindernisse überwinden .................... 7
5. Tag: Den Heiligen Geist empfangen ............. 8
6. Tag: Im Glauben bleiben und wachsen ......... 9
7. Tag: Als Christ im Alltag leben .................. 10
8. Tag: Sendung ....................................... 11
9. Tag: Erneuerung ................................... 12
Erfülltwerden mit dem Heiligen Geist ............ 13