Prävention – Kindeswohl

Unsere Jugendarbeit wird durch das Miteinander von Menschen und ihrer Beziehung zu Gott lebendig. Dieses Miteinander soll von gegenseitigem Vertrauen geprägt sein. Vertrauensvolle Beziehungen geben Mädchen und Jungen Sicherheit und stärken sie. Beziehung und Vertrauen von Kindern und Jugendlichen dürfen nicht ausgenutzt werden.

Wir als Charismatische Erneuerung in der Katholischen Kirche (CE) möchten ein verlässlicher Partner für Eltern und Kinder sein, die mit uns bei unseren Angeboten, Jugendwochenenden und Freizeiten Kontakt haben. Wir möchten eine Kultur des Hinschauens entwickeln und fördern. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, alles uns Mögliche zu tun, damit das Wohl der uns anvertrauten Kinder nicht gefährdet wird. Die Ausarbeitung und Veröffentlichung dieses Konzeptes ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg.

Zudem möchten wir durch Sensibilisierung unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen innerhalb unserer Mitarbeiterschulungen und Freizeitvorbereitungen zu diesem Thema aufklärend tätig sein.

Bausteine des Konzeptes sind:

  • Prävention und Sensibilisierung durch Schulung und Seminare
  • Verhaltenskodex mit Selbstverpflichtungserklärung und Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses unter bestimmten Voraussetzungen
  • Handlungskonzept im Krisenfall

Leave a comment