Wer bittet, dem wird gegeben

Dann telefonierte ich mit der Familie und bot ihnen mein Klavier als Geschenk an. Die Freude war übergroß und der jüngste Sohn rief voller Überzeugung: „Papa, jetzt möchte ich getauft werden!  Wenn Gott so groß ist und unser Gebet gehört hat, dann will ich doch getauft werden!“ Aber auch meine Freude darüber, was für eine Freude mein Geschenk bei der Familie auslöste, war riesengroß!

Bittet – so wird euch gegeben, mal darf ich auf der einen Seite stehen: wie freue ich mich, wenn mir jemand etwas schenkt; mal darf ich selber etwas schenken und werde mit der Freude der anderen beschenkt!

Lies mal nach in der Bibel (Mt. 7,7)                                                                        

oder schau dir bei YouTube das Video an: Wer bittet, dem wird gegeben…

Sylvia H. Paulustreff Göttingen                

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com