25 Jahre Immanuel Lobpreiswerkstatt

lobpreiskonzert3 klein Die Immanuel Lobpreiswerkstatt feiert im November ihr 25-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Gott suchen – begegnen – erleben" sind die derzeit 16 Musiker und Sänger/innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Kirchengemeinden und bei christlichen Veranstaltungen als Band gefragt. Das Jubiläum wird gleich zweifach begangen: Am 8. November, mit 1.500 bis 2.000 Besuchern in der Oberschwabenhalle und drei Wochen später am 29.11. mit einem Galaabend im Konzerthaus (jeweils 19 Uhr).

Weiterlesen...
 

Inspirierend in vielerlei Hinsicht

steinbereithnerSie war inspirierend in vielerlei Hinsicht, die Mitarbeiterkonferenz der CE Deutschland in Fulda. Die kurzweiligen und dabei tiefgehenden Impulse von Dr. Martin Steinbereithner zum Thema „Inspiriert leben" leisteten einen wesentlichen Beitrag dazu. Inspiration bekamen die knapp 250 Teilnehmer aber auch im Lobpreis mit der Band der Gemeinschaft Jedidja aus Würzburg, in den Gottesdiensten, in persönlichem Gebet und Segnung sowie in Form von vielen prophetischen Eindrücken.

Weiterlesen...
 

Lebenszeichen auf dem Todesstreifen

Gebetswanderung„Gegen die Angst und den Terror, den dieser Todestreifen damals verbreitet hat, setzen wir heute unsere Freude und unseren Dank für das Wunder der Einheit," erklärte Lorenz Reithmeier, Koordinator der Projektgruppe „Danken.Feiern.Beten e.V." zur ökumenischen Gebetswanderung auf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Seit dem 3. Oktober sind zwei Pilger-Gruppen mit über 50 Teilnehmern entlang der Grenzlinie unterwegs, mit Gebeten, Gedenkminuten und Gottesdiensten erinnern sie an das Wunder der Freiheit und Einheit, das vor 25 Jahren begann.

Weiterlesen...
 

5 Jahre Netzwerk Christliche Heilkunde Bodensee-Oberschwaben

cig„Ganzheitlichkeit" ist im Gesundheitswesen zu einem Modewort mit zahlreichen Bedeutungen geworden. Viele Menschen stehen dieser Entwicklung einerseits interessiert, anderseits jedoch auch verunsichert gegenüber. Vor diesem Hintergrund haben im Sommer 2009 Mitglieder der Gemeinschaft Immanuel sowie der Franziskanerinnen Sießen das Netzwerk ‚Christliche Heilkunde Bodensee-Oberschwaben' gegründet, um aus christlicher Sicht Wege zu einem ‚gesunden Umgang' mit Krankheit aufzuzeigen und Orientierungshilfen zu geben. Ein Trainingskurs startet ab 14.10.2014.

Weiterlesen...
 

Glaubensseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

:

Vorname:

Name:

CE in den Diözesen

Fotos: Jumpfestival


 

fbtwgprssyt1


Zum Anfang