Frieden stiften durch Versöhnung


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Termin 15/05/2021
9:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Haus Maria Immaculata


Tagesseminar

Im Vaterunser beten Christen auf aller Welt „Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern“. Aber was bedeutet das eigentlich wirklich: jemandem vergeben? Und wie soll das gehen: jemandem vergeben, der einem absichtlich Unrecht getan, einen verletzt und geschädigt hat? Was bringt einem das? Und ist das überhaupt möglich?
Manchmal gelingt Vergeben spontan. Aber meistens ist es ein längerer psychologischer und spiritueller Weg. Das Thema Vergebung soll psychologisch, spirituell und biblisch betrachtet werden.

Haus Maria immaculata, Paderborn

Beginn: 09.30 Uhr

Ende: 17.00 Uhr

Kurskosten: 25,00 € gesamt

Referentin: Anne Dören, Bad Wünnenberg

Leitung: Christiane Nolte & CE Seelsorgeteam

Kontakt: ch.nolte@sccp.de  |  Tel. 05251 697-300

    Hiermit melde ich mich zum CE-Seelsorgetag am 15.05.2021 im Haus Maria Immaculata an:

    Einverständnis Bildaufnahmen:

    Mit der Anmeldung stimme ich zu, dass Film- oder Bildaufnahmen meiner Person zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung in allen Print- und Online-Medien (inkl. Facebook, Instagram) und in Druckerzeugnissen der CE e.V. verwendet werden.

    Die Informationen zum Datenschutz habe ich gelesen und bin damit einverstanden.
    Informationen zum Datenschutz