Ein Wochende “Mit Jesus unterwegs”

              

Die Charismatische Erneuerung im Bistum Fulda veranstaltete vom 05.11.2021 – 07.11.2021 ein Wochenende im Bonifatiuskloster in Hünfeld zum Thema “Mit Jesus unterwegs – in guten und in schlechten Tagen”.

Aufgrund der gestiegenen Inzidenzzahlen musste die Teilnehmerzahl im Vorfeld begrenzt werden, wodurch die Bistumssprecherin, Elfriede Schuldes, zu Beginn der Veranstaltung am Freitagvormittag insgesamt 53 Anwesende begrüßen konnte (unter 3G-Regeln).

Als Referent wurde Christof Hemberger gewonnen, welcher in mehreren Vorträgen eindrucksvoll zu den Punkten “Meine Identität als Kind Gottes”, “Konkrete Nachfolge in Würde / als Erbe”, “Grundlagen meiner Gottesbeziehung”, “Hingabe und Preis der Jüngerschaft”, “Umgang mit meinen Schwächen/Blockaden/Versuchungen/Angriffen” und “Unterscheidung (wie treffe ich richtige Entscheidungen)” referierte.

Ihren Abschluss fanden die Tage jeweils in einem Lobpreis- und Gebetsabend, an welchen sich noch ein “gemütliches Beisammensein” anschloss.

Unser besonderer Dank gilt der Lobpreisband der CE Fulda unter Leitung von Andre Literski, Barbara Kreß und Nadja Literski für die Durchführung der Gebetsabende, Elfriede Schuldes für die Organisation und Moderation der Tage, unserem geistlichen Beistand Bernhard Axt, dem Klosterteam Hünfeld für die gute Bewirtung / Unterkunft und allen Helferinnen und Helfern im Hintergrund!