Mitten ins Herz – beeindruckender Einkehrtag mit Marie-Luise Winter am 11.09.2021

      

Nach über einjähriger Corona-Zwangspause konnte die Charismatische Erneuerung im Bistum Fulda am 11.09.2021 wieder einen Einkehrtag im großen Saal des Landgasthofes Imhof in Neuhof – Rommerz durchführen.

Insgesamt hatten sich 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet, welche alle vor Betreten des Saales einen Nachweis über die 3-G-Regeln (Geimpft/Genesen/Getestet) vorlegen konnten. Ein umfassendes Hygiene- und Schutzkonzept war zur Sicherheit aller Teilnehmenden vorhanden.

Die Gastreferentin, Marie-Luise Winter aus dem Bistum Münster-Osnabrück, referierte eindrucksvoll in vier Vorträgen zum Thema “Freut euch zu jeder Zeit” (Freude in der Bibel / Freude im Wort Gottes / Vergebung und Verzeihung / perönliches Zeugnis).

     

Eröffnet und musikalisch begleitet wurde der Einkehrtag in gewohnter Art und Weise durch die Lobpreisband der CE Fulda – mit passenden Lobpreisliedern und in einer Art und Weise, welche direkt “unter die Haut” ging. Elfriede Schuldes, die Sprecherin der CE Fulda, begrüßte um 09:30 Uhr alle Gäste und führte durch den gesamten Tag.

           

In der Mittagspause sorgte das Team des Landgasthofes Imhof mit einem wunderbaren Buffet für das leibliche Wohl aller Gäste. Auch der anschließende “Kaffee und Kuchen” wurde sehr gut angenommen.

Nach Vortragsteil zwei und einem sehr persönlichen Zeugnis von Marie-Luise Winter schloss der Tag mit einem von Pfarrer Bernhard Axt gehaltenen Gottesdienst (Vorabendmesse). Ein rundum gelungener Einkehrtag.

Unser Dank gilt insbesondere Marie-Luise Winter (für die hervorragenden Vorträge), unserer Lobpreisband um Andre Literski (für den wunderbaren Lobpreis und die musikalische Begleitung des ganzen Tages), unserer Sprecherin Elfriede Schuldes (für die Planungen und die Moderation des Tages), allen fleißigen Helferinnen und Helfern (im Vorfeld und am Tag selbst), dem Team des Landgasthofes Imhof (für die sehr gute Bewirtung), Marianne Schrammel (für die Schlüsselanhänger und das wunderbare Kreuz) und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, welche sich in vorbildlicher Weise sowohl zu Beginn des Tages wie auch den ganzen Tagesverlauf über an die aktuell geltenden Coronavorschriften gehalten haben.

      

Weitere Bilder hier in der Galerie: