Pfingstnovene und Gebetsinitiative Gemeinsam vor Pfingsten

Seit vielen Jahren machen wir uns in den Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten – wie die ersten Jünger damals im Gebet im Obergemach in Jerusalem – eins im Gebet und erbitten vom Herrn immer wieder neu Seinen Heiligen Geist für unsere Zeit. Tun wir es auch dieses Jahr!

Gerade inmitten der Krise erleben wir dieses Jahr, dass viele sich im Gebet Gott zuwenden und in Einheit Sein Handeln erbitten. Viele von uns haben sich am 8. April an Deutschland betet gemeinsam beteiligt. Es war bewegend zu erleben, wie viele Christen aus ganz unterschiedlichen Gruppierungen sich da eins gemacht haben. Für den 28. Mai ist gemeinsam mit Österreich und der deutschsprachigen Schweiz eine weitere konfessionsübergreifende Gebetsaktion geplant: Gemeinsam vor Pfingsten. Alle Infos finden sich hier: https://gemeinsamvorpfingsten.org/

Weitere Infos finden sich auch auf der Seite der Deutschland-CE:

https://www.erneuerung.de/blog/gemeinsam-vor-pfingsten-am-28-mai/

Beten wir mit vielen anderen gemeinsam: Komm, Heiliger Geist!