Online Pfingstnovene 2020

Seit Jahrhunderten beten Christen vor wichtigen Festtagen und Ereignissen Novenen als Vorbereitung. Sie dienen der inneren Ausrichtung und Einstimmung auf das Wirken Gottes in unserem Leben. In der Charismatischen Erneuerung beten wir aus diesem Grund vor Pfingsten eine Novene mit der Bitte, um eine neue Ausgießung des Heiligen Geistes in unserem Umfeld, unserer Gesellschaft und unserer Kirche.

Auch und besonders in Zeiten von Corona haben wir uns als CE der Diözesen Mainz und Limburg jeden Abend in den neun Tagen zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten mit 10 bis 20 Personen online über Zoom gemeinsam getroffen, die Novene gebetet und die Pfingstsequenz gesungen.

Uns allen hat es gut getan, im Gebet verbunden zu sein und uns dabei besser kennen zu lernen.

Leave a comment