Deutsche Einheit gefeiert

3okt1„Wir sind extra nach Leipzig zum gemeinsamen Feiern gekommen", sagte eine Familie die aus Ost und West stammt. „Wir wollen unseren Kinder zeigen, wie das im Großen ist, wenn man gemeinsame Wege geht." Ein Herr, der wegen einer anderen Veranstaltung gekommen war, schloss sich spontan an und blieb die ganze Zeit. Er verabschiedete sich mit Tränen in den Augen. Ja, gemeinsam haben wir in Leipzig 25 Jahre Deutsche Einheit gefeiert.

Weiterlesen:
 

Ravensburger Lobpreiskonzert

lobpreiskonzert-ostermontag2015Ist Glaube und Sehnsucht ein Widerspruch? Trägt mein Glaube auch in schwierigen Lebensumständen? Diesen Fragen will die elfköpfige Band der Immanuel Lobpreiswerkstatt in ihrem diesjährigen Herbstkonzert am 24. Oktober mit Liedern und Impulsen auf die Spur gehen. Beginn ist um 19 Uhr in der Oberschwabenhalle. „Gott suchen – begegnen – erleben" ist nicht nur ein Motto der Veranstaltung, sondern eine Einladung zu einer persönlichen Glaubenserfahrung.

Weiterlesen:
 

7 Schritte zur Verlebendigung der Charismatischen Erneuerung

sievers3In einem Workshop beim Mittendrin-Kongress hat P. Ernst Sievers, der viele Jahre lang in Afrika die Charismatische Erneuerung gefördert und aufgebaut hat, die nachfolgenden Gedanken „Sieben Schritte zur Verlebendigung der Charismatischen Erneuerung" vorgetragen, die helfen wollen, für das erneuernde Wirken des Heiligen Geistes in Gruppe, Gemeinden und im Alltag offen zu sein. Im Folgenden seine Anregungen.

Weiterlesen:
 

Charismatische Erneuerung in einer Landgemeinde

bohnenAm 30. August 2015 fand das diesjährige Bistumstreffen der Charismatischen Erneuerung für das Bistum Aachen in unserer Gemeinde in Süsterseel im Selfkant statt. Wir sind nur eine kleine Dorfgemeinde in einem größeren Pfarrverband, aber die Charismatische Erneuerung hat in unserer Kirche eine Heimat gefunden, in der viele Menschen aus Nah und Fern die Wärme und Liebe des Heiligen Geistes erfahren. Weil viele Christen der Dorfbevölkerung die Charismatische Erneuerung nicht kennen und auch Berührungsgäste haben, wurde ich gebeten, für den Pfarrbrief darüber etwas zu schreiben. So ist das bnachfolgende Interview entstanden.

Weiterlesen:
 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

:

Vorname:

Name:

Zum Anfang