Produkte suchen

James Mallon, Wenn Gott sein Haus saniert

Von einer bewahrenden zu einer missionarischen Kirchengemeinde, mit einem Vorwort von Bischof Stefan Oster, 364 Seiten, D&D Medien 2017
24,90 €
Beschreibung

Unsere Pfarrseelsorge in Deutschland ist gut organisiert und ausreichend mit materiellen Mitteln ausgestattet. Zugleich befindet sie sich jedoch in einer unübersehbaren geistlichen Krise, die den Verantwortlichen Sorgen bereitet. In dieser Situation ist es gut, den Blick einmal über die Grenzen Deutschlands hinaus auf die Weltkirche zu richten. In den USA und Kanada gibt es trotz eines ähnlichen säkularen Umfeldes zuweilen lebendige, blühende Pfarrgemeinden. Ausgehend von einigen Priestern und Laien sind sie einen Weg der Erneuerung gegangen: von einer bewahrenden zu einer missionarischen Gemeinde, von Gemeindemitgliedern als bloßen Konsumenten zu Gemeindemitgliedern, die jetzt brennende Jünger Jesu sind.

Fr. James Mallon ist zusammen mit einem Team von Laien in seiner Pfarrei St. Benedict in Halifax, Kanada, einen solchen Weg der Erneuerung gegangen. Die Früchte sind offensichtlich: Die ursprüngliche Zahl der Gottesdienstbesucher hat sich fast verdoppelt; eine vibrierend-lebendige Pfarrei ist entstanden, die sich ganz darauf ausgerichtet hat, Jünger Jesu zu sein und andere zu Jüngern zu machen. Wie ist diese Pfarrei zum Leben erwacht?

In seinem Buch „Divine Renovation“, zu dem Bischof Stefan Oster SDB ein Vorwort schrieb, beschreibt Father Mallon konkret, wie er zusammen mit seinem Team in seiner Gemeinde einen Prozess der Neuevangelisierung in Gang gesetzt hat.

Bestellung

Um unsere Materialien - Bücher, CDs, DVDs -  zu bestellen, wählen Sie bitte rechts eine der Kategorien aus oder suchen nach dem gewünschten Artikel in der "Produktsuche" darunter. Audio-CDs mit Vorträgen aus dem Bereich der Charismatischen Erneuerung können Sie beim Christlichen CD-Dienst erhalten.

Bestellung per Telefon

Sie können auch telefonisch bestellen im CE-Büro Ravensburg unter
0751-3636196 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite