Goldenes Jubiläum 2017

Gruppe der CE aus dem Bistum Essen in RomAus den Bistümern Aachen, Essen, Hildesheim und Köln hat sich eine Gruppe von 20 Personen auf den Weg nach Rom gemacht um das goldene Jubiläum der Charismatischen Erneuerung zu feiern. Wir waren sehr beschenkt, über die schöne Unterkunft in der wir waren. Überall in den Kirchen ist man auf Gruppen gestoßen, die den Herrn im lebendigen Lobpreis angebetet haben. Trotz sprachlicher Barrieren spürte man die Einheit der Menschen.

Pfingstvigil mit Papst Franziskus im Zirkus MaximusPapst Franziskus hat darauf hingewiesen, dass Jesus der Herr ist: „Wir haben uns versammelt, um gemeinsam zu beten, um das Kommen des Heiligen Geistes auf einen jeden von uns zu erbitten, um auf die Straßen der Stadt und der Welt hinauszugehen und zu verkünden, dass Jesus Christus der Herr ist.“

Wir waren von der Vigil und dem Gesagten sehr ermutigt. Wir werden weiter auf die Straßen unserer Stadt gehen und den Menschen von Jesus erzählen.


Zeugnis eines Teilnehmers:

Ich habe dem Herrn gebeten: Kannst du mir nicht mal Geld schenken?
Nach der Romfahrt wurde mir ein Essen bezahlt, eine Hotelrechnung erstattet und das was ich für die Romfahrt gespendet habe, bekam ich bis auf jeden Cent zurück. Gott ist gut.

 

2. Diözesantag im Bistum Essen

2016-09-04 GruppenbildAm 4. September 2016 fand der 2. Diözesantag der Charismatischen Erneuerung im Bistum Essen in Mülheim a. d. Ruhr statt.
Es sind ca. 100 Teilnehmer aus dem Bistum von Nah und Fern angereist. Die folgenden Nationen waren vertreten: Deutschland, Kamerun, Kroatien, Nigeria, Polen und Sri Lanka.
Wir begannen das Treffen mit kraftvollem und intensivem Lobpreis. Anschließend hielt P. Michael von der Gemeinschaft der Seligpreisungen einen Impuls mit dem Thema „Leben aus der Kraft des Hl. Geistes“. Danach fand parallel Rosenkranzgebet, Beichtgelegenheit Segnungsgebet und Austausch statt. Die Hl. Messe zelebrierte Weihbischof Schepers der im Bistum Essen für die „Neuen Geistlichen Gemeinschaften“ verantwortlich ist. Zum Schluß wurde noch ein Anbetungsteil gestaltet, der uns in die Tiefe führte.

Alles in allem ein schöner Bistumstag, an dem das Wehen des Hl. Geistes und die persönliche Begenung mit unserem Herrn gut getan hat.
Danke an alle die diesen Tag gestaltet haben.

Für das Diözesanteam
Klaus Liebig

 

2. Diözesantag

2016-09-04 GruppenbildAm 04. September 2016 fand der 2. Diözesantag der Charismatischen Erneuerung im Bistum Essen in Mülheim a. d. Ruhr statt.

Es waren ca. 100 Teilnehmer aus dem Bistum von Nah und Fern angereist. Die Teilnehmerschaft bestand aus folgenden Nationen: Deutschland, Kamerun, Kroatien, Nigeria, Polen und Sri Lanka.
Wir begannen das Treffen mit kraftvollem und intensivem Lobpreis. Anschließend hielt P. Michael von der Gemeinschaft der Seligpreisungen einen Impuls mit dem Thema „Leben aus der Kraft des Hl. Geistes“. Danach fand parallel Rosenkranzgebet, Beichtgelegenheit Segnungsgebet und Austausch statt. Die Hl. Messe zelebrierte Weihbischof Schepers der im Bistum Essen für die „Neuen Geistlichen Gemeinschaften“ verantwortlich ist. Zum Schluß wurde noch ein Anbetungsteil gestaltet, der uns in die Tiefe führte.

 

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter der CE im Bistum Essen: Hier klicken

 
Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!
Please wait
Zum Anfang