Leitertag in Ehingen

Titelbild

Herzliche Einladung an alle Leiter, werdenden Leiter und verantwortlichen Mitarbeiter innerhalb der CE!
Beim Leitertag am 23. März wollen wir das Thema "Next Generation Leadership" in den Mittelpunkt stellen. Denn wo gute Leiter sind, entsteht Wachstum und neues Leben. Daher ist eine der Schlüsselaufgaben für uns als CE, die nächste Generation von Leitern zu identifizieren und in Position zu bringen. Was macht gute Leiter aus? Und wie gewinnen wir die nächste Generation von Leitern? Unserem Diözesansprecher Diakon Martin Fischer, ist dieses Thema ein Herzensanliegen. Mit seinen reichen Erfahrungen sowohl als Trainer für Führungskräfte als auch im geistlichen Dienst, ist er der richtige, um uns durch diesen Tag zu führen und diese Fragen mit uns gemeinsam zu bewegen.

Weiterlesen
 

Weihnachtsseminar in Untermarchtal

Titelbild

„Beschenkt um zu dienen“

So lautete dieses Mal das Motto des Weihnachtsseminars, zu dem wir – wie es ja schon eine lange Tradition hat – von 27. bis 31. Dezember im Bildungsforum Kloster Untermarchtal zusammenkamen.

Viele sind dieses Jahr der Einladung gefolgt; bereits weit vor dem eigentlichen Anmeldeschluss am 30. November mussten wir dieses Mal die Anmeldung schließen. Letztlich waren wir knapp 230 Personen – was nur mit Hilfe aller Zustellbetten und Matratzen im Hause möglich war; eine Reihe von Jugendlichen schlief im Matratzenlager und einige Teilnehmer pendelten von zu Hause. (Also als Tipp für 2019 – wer dabei sein möchte: Es empfiehlt sich, sich frühzeitig anzumelden!)

Weiterlesen
 

IN PARADISUM

Titelbild

Gedenken an Sr. Wendelgard (†)

Am Barbaratag 2018 - am 4. Dezember - wurde Sr. Wendelgard vom Kloster Sießen aus unserer Welt verabschiedet und auf dem dortigen Klosterfriedhof beigesetzt. Ein früheres Krebsleiden war wieder aufgelebt und hatte ihr Leben beendet. Als Ordensfrau hatte ihr 83-jähriger Lebensweg einige markante Stationen: Lange Jahre war sie Zahnärztin in Sießen - danach Gefängnisseelsorgerin in Stuttgart-Stammheim - dann ein Seelsorgeeinsatz in Metzingen. Weitere kürzere Stationen waren Assisi, Dresden, und die letzten Lebensjahre wieder in Sießen.

Weiterlesen
 

Diözesantag in Ehingen

Titelbild

„Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan habt“

Ein wunderschöner frühsommerlicher Sonntag, ein herausforderndes Thema. So kamen wir aus allen Ecken der Diözese zum Diözesantag in der Lindenhalle in Ehingen zusammen. Als Referent begleitete uns Pfarrer Werner Fimm durch den Tag. In lebendiger Weise, mit vielen persönlichen Erfahrungen, nahm er uns in das Thema hinein. Dass er sich in der Vorbereitung wieder ganz neu von diesem Wort Jesu hatte treffen lassen, war spürbar, und diese persönliche Betroffenheit ist ansteckend. An den Anfang stellte er das Bespiel vom Barmherzigen Samariter aus Lukas 10, die Frage: Wer ist nun mein Nächster, mit der wir uns ganz persönlich auseinandersetzen müssen, verbunden mit der Einladung Jesu, nicht am Elend der Menschen um uns vorbeizugehen.

Weiterlesen
 
Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite