Glaubensabende mit Sr. Margaritha Valappila "Jesus lebt heute"

Zu Glaubensabenden trafen sich in der Pfarrei Gosseltshausen (Nähe Wolnzach) ,vom 23. bis 26 Juni 2010 zahlreiche Gläubige. Pfarrer Schemmerer freute sich, dass er mit Sr. Margaritha eine Frau mit einer großen Glaubens- und Gebetsgabe in die Pfarrei holen kann, die das Anliegen der Erneuerung im glauben wesentlich mitträgt. Sr. Margaritha Valappila gehört zur Kongregation der Schwestern vom Heiligen Josef, Kloster St. Trudpert, Münstertal-Schwarzwald. Sie leitet seit 1990 Exerzitien und Gebetstag in verschiedenen Diözesen Deutschlands, in vielen Ländern Europas und inzwischen auf allen fünf Kontinenten. Bekannt ist Sr. Margaritha aus Radio Horeb und K-TV und durch ihr Buch "Jesus lebt heut", das in fünf Sprachen übersetzt wurde. Sr. Margaritha Valappila leitet gemeinsam mit Sr. Kiliana Seifritz seit 1999 das Evangelisationszentrum Haus Raphael in Baden Soden Salmünster.

Die Glaubensabende bildeten geschlossene Exerzitien. Darum war es entscheidend, dass die angemeldeten Personen alle Tage anwesend waren. Die Exerzitien setzten gute seelische Belastbarkeit voraus. Pfarrer Schemmerer verwies auf eine Pfingstpredigt von Pfarrer Hubert Wehner vom Kreuzkloster aus Gemünden über Sr. Margaritha: "Ich kann jetzt nur Zeugnis geben, weil ich es miterlebt habe, wie Gebete wunderbar erhört wurden und wie Heilungen Menschen in heiliger Versammlung in Tränen und Staunen versetzt haben. Ob jemand plötzlich eine Arbeit kriegt, wo er keine Chance hatte, ob die Bronchien plötzlich frei werden, ob Leute von jetzt auf nachher Alkohol, Nikotin und Drogen nicht mehr anrühren, ob chronische Schmerzen sich augenblicklich auflösen. ob ein marodes Geschäft plötzlich wieder existenzfähig ist, ob tief zerstrittene scheidungswillige Eheleute nach einem Gottesdienst wieder eine neue Liebe für sich gewinnen, die Überraschungen sind unbegrenzt. Für Gott ist alles möglich. Warum nicht? Natürlich passieren solche Wunder nicht in jeder Dorf- und Stadtkirche. Es muss eine Gemeinde auf eine geistliche Höhe geführt werden. Und wo der Herr so machtvoll wirkt, da spricht es sich herum, da zieht es Menschen in Bann und das löst eine Woge der Freude, der Begeisterung und der Ergriffenheit aus. Und das führt Menschen zum Glauben und führt Menschen in die Kirche."

 

CE Logo Diözese Regensburg

Herzlich willkommen auf den Seiten
der Charismatischen Erneuerung
in der Diözese Regensburg!
Zum Anfang