Leben-im-Geist-Seminar in Johannisthal ein großer Segen

Das Mitarbeiterteam beim abschließenden Abend am 28.02.2019 im Haus Johannisthal:Das Team des Leben-im-Geist-Seminars 2019 in Johannisthal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es waren weit mehr Teilnehmer gekommen, wie wir vermutet hatten - so war dieses Heilig-Geist-Seminar im Januar und Februar 2019 zur Glaubensvertiefung im Haus Johannisthal bei Windischeschenbach schon von Beginn an ein voller Erfolg geworden, wo wir als eine Gruppe von rund 50 Christen unseren Glauben an JESUS vertiefen konnten. Maßgeblich war das Ehepaar Oppitz aus Erbendorf für die Organisation verantwortlich. Als Referenten für die jeweiligen Themenabende konnten neben Jörg Oppitz auch Andreas Hubmann aus Weiden/Opf. und der Direktor vom Haus Johannisthal, Pfarrer Manfred Strigl, den Kurs bereichern. Ein großer Segen und Höhepunkt war der fünfte Abend zum Thema: Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen? Pfarrvikar Markus Hochheimer leitete die eucharistische Andacht und segnete die Kursteilnehmer mit der Monstranz. In der Kapelle des Exerzitienhauses konnten Team und Teilnehmer anhand der eucharistischen Andacht und tiefem Lobpreis viel Segen erfahren - zudem verstärkte die "Jugend 2000" unseren Segnungsabend. Besonders zum Dank verpflichtet sind wir auch Direktor Pfr. Manfred Strigl und seinem Mitarbeiter-Team für die Gastfreundschaft.

 

CE Logo Bistum Regensburg

Herzlich willkommen auf den Seiten
der Charismatischen Erneuerung
im Bistum Regensburg!
Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite