Wer bittet, dem wird gegeben

Auf einer Familienfeier hörte ich von einer jungen Familie mit 4 Kindern, dass sie sich ein Klavier wünschen, möglichst nicht so teuer, und es wäre wunderbar, wenn es in weißer Farbe wäre, sie hätten auch schon in der Familie dafür gebetet. Ich selbst habe in meiner Wohnung ein Klavier stehen, das ich schon länger nicht mehr nutze, da ich auch noch ein Keyboard habe. Und es hat eine weiße Farbe.Klavier

In mir stieg leise die Frage hoch: „Sylvia, könntest du nicht das Klavier der Familie schenken?“ Ich dachte einen Moment darüber nach, dass es eigentlich bei mir nur nutzlos dasteht und die Familie könnte es sehr gut gebrauchen….

Dann telefonierte ich mit der Familie und bot ihnen mein Klavier als Geschenk an. Die Freude war übergroß und der jüngste Sohn rief voller Überzeugung: „Papa, jetzt möchte ich getauft werden!  Wenn Gott so groß ist und unser Gebet gehört hat, dann will ich doch getauft werden!“ Aber auch meine Freude darüber, was für eine Freude mein Geschenk bei der Familie auslöste, war riesengroß!

Bittet – so wird euch gegeben, mal darf ich auf der einen Seite stehen: wie freue ich mich, wenn mir jemand etwas schenkt; mal darf ich selber etwas schenken und werde mit der Freude der anderen beschenkt!

Lies mal nach in der Bibel (Mt. 7,7)                                                                        

oder schau dir bei YouTube das Video an: Wer bittet, dem wird gegeben…

Sylvia H. Paulustreff Göttingen                

 

CE Logo Diözese Hildesheim

Herzlich willkommen auf den Seiten
der 
Charismatischen Erneuerung
in der Diözese Hildesheim!

 Hier finden Sie Informationen zu Gebets- und Bibelkreisen,  Gottesdiensten und sonstigen Veranstaltungen in unserer Region. Darüber hinaus auch so manches Interessante und Lesenswerte. Viel Freude beim Stöbern! Fragen beantworten Ihnen gerne die Diözesansprecher.

 

Zum Anfang