Gott du bist größer, Gott du bist stärker...

Pfingstsonntag auf der Wiese – der Heilige Geist ist lebendig!

Pfingsten2014Bei herrlichstem Sommerwetter verbrachten wir den ganzen Tag draußen auf der Bernwardswiese in Hannover, einem bewirtschaftetem Wiesen-und Sportgelände der Katholischen Gemeinde St. Bernward mit großem Spielplatz für die Kleinen, Sportplatz für die Bewegungsfreudigen, Schatten für die Sonnenempfindlichen, viel Zeit für Gespräche.

Am Mitbringbuffet konnte man nach Lust und Appetit die verschiedensten Salate probieren, die Gespräche am Grill gerieten etwas heiß, machten aber den Grillmeistern viel Spaß. Anfangs hieß es:“ Wir haben nur fünf Kuchen und zwei…?“ und es waren ca. 70 Erwachsene und ungefähr 15 Kinder dabei, aber dann zeigte sich auch das Kuchenbuffet von seiner üppigen Seite, so dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.

Das geistliche Highlight war die Eucharistiefeier unter freiem Himmel, im Schatten und diesmal ohne bangen Blick zum Himmel, ob das Wetter wohl noch aushalten wird.                                        Jetzt war Zeit für einen frohen Pfingst - Lobpreis mit einer tollen Spontanband.                                „Der Friede sei mit euch!“ Das sagt Jesus seinen Jüngern, als er ihnen als der Auferstandene begegnet. Das spricht er auch uns zu im Gottesdienst gleich mehrmals:  zu Beginn, wenn wir uns ihm zuwenden, wenn wir mit ihm reden (Gebet), bevor wir auseinandergehen (Ende): „Friede sei mit euch, habt keine Angst, weder vor mir, denn ich will euch Leben in Fülle schenken, noch vor den Menschen und Situationen in eurem Leben, denn ich gehe mit euch, mein Heiliger Geist leitet und begleitet euch.“                                                                                             

Pfingsten14.2Und um uns alle in dieser Gewissheit zu bestärken, schenkte er uns ein Zeichen, zwar kein Sturmesbrausen und auch keine Feuerzungen, aber etwas ganz Zartes:

In der Nähe haben vermutlich Pappeln gestanden, deren Samen wie kleine Flocken immer wieder leicht durch die Luft segelten. Nachdem wir unsere Bitten und Anliegen vorgebracht hatten und dabei waren uns auf die Eucharistie vorzubereiten (Gabenbereitung), da kam auf einmal trotz Windstille eine ganze Wolke der kleinen Flocken angesegelt, so dass man denken konnte, es schneit, die Flocken lagen überall auf den Haaren, der Kleidung, nachher formten die Kinder kleine Bälle davon. Es war, als ob der Heilige Geist uns sagen wollte: „so wie diese Flocken erfülle ich euch mit meiner Kraft, bin ich bei euch, haltet eure inneren Augen offen, damit ihr mich sehen und erleben könnt.“

So fuhren am Ende alle an Seele und Leib gestärkt nach Hause.

Christina Hanusch, Göttingen



 

CE Logo Bistum Hildesheim

Herzlich willkommen auf den Seiten
der 
Charismatischen Erneuerung
im Bistum Hildesheim!

 Hier finden Sie Informationen zu Gebets- und Bibelkreisen,  Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen in unserer Region. Darüber hinaus auch so manches Interessante und Lesenswerte. Viel Freude beim Stöbern! Fragen beantworten Ihnen gerne die Diözesansprecher.

 

Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite