Regiotreffen der CE in der katholischen Kirche im August in Wolfenbüttel

Regiotreffen der CE in der katholischen Kirche im August in Wolfenbüttel

Das kurzfristig geplante Treffen fand noch vor der Urlaubszeit im August statt. Wie auch bei den übrigen Treffen, gab es regen Austausch bei leckeren selbstgebackenen Kuchen, Tee oder Kaffee. Die von fleißigen Händen zubereitenden Leckereien sorgten für das leibliche Wohl. Durch das Mitbringbuffet werden wir immer wieder positiv überrascht, welche Backkünste in den Teilnehmern schlummern.

Die Kinder konnten sich draußen bei schönem Wetter aufhalten. Direkt angrenzend konnten sich Sportbegeisterte auf dem Spielplatz austoben.  Es war schön viele bekannte Gesichter zu sehen. Ein angenehmer und respektvoller Umgang zwischen den Altersgruppen war zu spüren.

Nach dem Ankommen gab es Gelegenheit zum Austausch. Anschließend begaben sich alle in die angrenzende St. Petrus Kirche, dort hielt Andreas einen Impuls. Ein eigens zusammengestelltes Lobpreisteam mit Marcus und Michael stellten bedacht ausgesuchte Lieder zusammen. Sogleich wurde mit eingestimmt oder es gab die Möglichkeit, den Worten aus dem Impuls nachzugehen. Helfende Hände von Heike und Wolfgang u.a. sorgten dafür, dass die Texte an der Wand projiziert wurden.

Gebetsanliegen, Fürbitten und persönliche Segnung wurden gerne angenommen.

Viele zufriedene Besucher gingen nach der Veranstaltung berührt nach Hause, nicht ohne sich vorher über das nächste Treffen zu informieren.

Und schon steht das nächste Treffen an                       am Samstag, 18.11.2017

Weiterlesen:
 

Meine Erfahrung mit Gott vor dem 03.10.2017

 

RegenbogenAm Tag vor dem Tag der Deutschen Einheit 2017 gab es am Morgen eine außergewöhnliche Morgenstimmung vor dem Heraufziehen eines Tiefs:

Die Sonne war aufgegangen und alles war in ein goldenes Licht getaucht. Im Westen stand vor einen dunklen Hintergrund groß und sehr klar ein herrlicher Regenbogen, zeitweise sogar zwei.

Ich musste an Gottes Zusage an Noah denken, den Regenbogen als Zeichen seines Bundes mit den Menschen in die Wolken zu setzen und wann immer er erscheint, wird Gott an sein Versprechen denken, nie wieder eine Vernichtungsflut zu schicken(1 Mos  6, 12-16).

Weiterlesen:
 

Pfingsttreffen auf der Wiese

Pfingsten2017

Es ist schon zur Tradition geworden, dass sich am Pfingstsonntag Groß und Klein auf der Bernwardswiese in Hannover-Döhren trifft um gemeinsam Pfingsten zu feiern. Ca. 60 junge und alte Freunde der Charismatischen Erneuerung trudelten nach und nach ein und freuten sich auf ein Wiedersehen und das Kennenlernen neuer Leute. Der Grill glühte, die Kinder nahmen den Spielplatz in Beschlag und am reich gedeckten Büffet wurden alle satt.
Gegen 14 Uhr begann die Heilige Messe unter freiem Himmel. Unsere Band nahm uns mit hinein in fröhlichen Lobpreis und während die Kinder einen eigenen Wortgottesdienst feierten, hörten die Erwachsenen von Pfarrer Barsuhn, wie wichtig es ist, den Heiligen Geist immer wieder neu zu empfangen. So wie ein Auto den regelmäßigen Ölwechsel braucht, dürfen wir den Heiligen Geist jederzeit neu um seine Kraft und seine Gaben bitten: sich von IHM berühren lassen, damit es keinen „Motorschaden“ gibt. Die Möglichkeit dazu gab es in der anschließenden Gebetszeit und im Empfang der hl. Kommunion.
Geistlich gestärkt wurde das Kuchenbüffet erobert und erfrischt an Leib und Seele machten sich alle auf den Heimweg. Es war ein wunderschönes Miteinander der Generationen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 20.Mai 2018!

 

 

CE Logo Diözese Hildesheim

Herzlich willkommen auf den Seiten
der 
Charismatischen Erneuerung
in der Diözese Hildesheim!

 Hier finden Sie Informationen zu Gebets- und Bibelkreisen,  Gottesdiensten und sonstigen Veranstaltungen in unserer Region. Darüber hinaus auch so manches Interessante und Lesenswerte. Viel Freude beim Stöbern! Fragen beantworten Ihnen gerne die Diözesansprecher.

 

Zum Anfang