Lobpreis-Gottesdienst Herbst 2018

Der Charismatische Lobpreisgottesdienst in St. Peter und Paul

am 19.10.2018 in Schwabach mit dem Thema Enthüllt nach Lk. 12 hat mich sehr angesprochen. Folgendes ist mir in Erinnerung geblieben und wichtig geworden.Die Predigt von Pfarrer Jochen Scherzer zu diesem Thema begann mit dem Thema Datenschutz. Er erzählte, dass im ReligionsunterrichtKinder nicht mehr ihre Namen auf ein gemaltes Bild schreiben wollten, weil das gegen die Datenschutzverordnung Lobpreis Gottesdienst im Oktober 2018verstößt.

Das Evangelium des Tages steht im Lukas Evangelium.

„Mut zum öffentlichen Bekenntnis: ... Jesus begann zu sprechen, vor allem zu seinen Jüngern: Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer, das heißt vor der Heuchelei. Nichts ist verhüllt, was nicht enthüllt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird. Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag hören, und was ihr einander hinter verschlossenen Türen ins Ohr flüstert, das wird man auf den Dächern verkünden.“ Lk 12,1-3

Gott weiß alles von uns, auch unsere dunklen Seiten. Wir schaffen es nicht immer ein vorbildliches Leben zu leben. Doch dafür haben wir in unserer Kirche ein wunderbares Sakrament, die Beichte sagte Pfr. Jochen Scherzer. Jesus möchte, dass wir echt sind, keine Heuchler.

Wir können Ihm jede Kleinigkeit sagen. Jesus möchte mit dir und mir eine ehrliche, persönliche Beziehung. Darum hat er uns den Hl. Geist geschenkt. Der Hl. Geist ist unsere Kraft, Weisheit und unser Frieden! 

Er ist Teil der Dreieinigkeit- Gott Vater, Gott Sohn und Hl. Geist. Er zeigt uns mit welcher Liebe der Vater uns liebt. Wir können durch ihn unsere Mitmenschen annehmen und Ihnen auch verzeihen.

Gott liebt alle Menschen gleich. So wie die Jünger gesandt wurden, so sind auch wir gesandt die Frohe Botschaft zu verkündigen.

Pfr. Jochen Scherzer fragte in seiner Predigt, wer bereit ist zu erzählen, wie sich sein Leben durch den Hl. Geist verändert hat? Wir durften das Zeugnis von Angela und Anton hören. Sie berichteten von vielen Ereignissen in Ihrem Leben, in denen Sie die Hilfe des Hl. Geistes erlebt haben. Beide sind glücklich und sehr dankbar für diese Erfahrungen.

Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit während des Gottesdienstes und der anschließenden Anbetung und Segnungszeit die Möglichkeit die Kraft des Hl. Geistes spürbar zu erfahren.

G. B.

 

CE Logo Bistum Eichstaett

Herzlich willkommen
auf den Seiten der
Charismatischen Erneuerung
im Bistum Eichstätt!

Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite