Glaubenskurs mit Pfr. Peter Meyer

 2020 Logo Glaubenskurs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gott will uns seinen ganzen Reichtum schenken und uns im Vollmaß an seinen Schätzen teilhaben lassen. Das ist das Königreich, der Himmel, das Jesus ganz besonders immer wieder in den Gleichnissen erklärt. Diese Verkündigung bekräftigte er, indem er alle Leiden und Krankheiten im Volk heilte. Dieser Glaubenskurs soll dazu dienen, die persönliche Beziehung zu Jesus Christus zu vertiefen, Versöhnung und Heilung zu erfahren.

Elemente des Glaubenskurses:
- Tägliche Feier der Hl. Messe
- Eucharistische Anbetung
- Vorträge
- Gemeinsamer Lobpreis
- Gelegenheit zum Empfang der Hl. Beichte
- Seelsorgerliche Gespräche
- Gebet um Heilung und Befreiung
- Einzelsegen
- Zeit der Stille

Kursbeginn: Freitag, 17. Januar 2020 um 18:00 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Kirche St. Nikolaus

Kursende: Sonntag, 19. Januar 2020 ca. 15:00 Uhr (nach dem Mittagessen)

 

Kontakt und Anmeldung:
Hans-Georg Münnighoff
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0176-10333350

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 5.Januar 2020 erforderlich!
Kosten für den Kurs: 30 Euro (inklusive 2x Mittag- und Abendessen; ohne ÜN und Frühstück)
Um eine Übernachtung mit Frühstück muß sich jeder selbst bemühen.
Kaffee und Getränke stehen bereit.

Ort: Gemeindezentrum, Schulzenweg 5, 99097 Erfurt

 

 

Rundbrief Weihnachten 2019 CE WÜ

Die Themen im Weihnachtsrundbrief sind:

  • Alle Jahre wieder ... ??? (Manfred Aulbach);
  • Ein Strom der Gnade für die ganze Kirche (P. Dr. Raniero Cantalamessa);
  • Diözesantag "Taufe im Heiligen Geist" (Margit Faust);
  • Zustand und Zukunft der CE (Pfr. Bernhard Axt);
  • Veranstaltungen und Termine

Allen Freunden der CE und allen Lesen wünschen wir eine besinnliche Adventszeit auf dem Weg zur Fest der Geburt unseres Herrn, ein gnadenreiches Weihnachtsfest und Gottes Segen im Neuen Jahr!

Das Würzburger Diözesanteam

Der neue Rundbrief hier zum downloaden

 

 

Gemeinsam wachsen - Praktische Hilfen für die Ehe

csm Kleinrahm Titel 300dpi 0807946a56

Der Autor weiß aus der Exerzitien- und Ehebegleitung in Zusammenarbeit mit zahlreichen neuen Geistlichen Bewegungen in christlichen Kirchen um die unterschiedliche Intensität und differenzierte Ausdrucksformen des Glaubenslebens und der kirchlichen Einbindung von Familien. Die katholische Gemeinschaft „Familien mit Christus“, die das vom Autor geleitete Familienzentrum trägt, macht ein personales Angebot, in dem die christliche Überzeugung von Ehe anschaulich und anziehend wird.

Franz-Adolf Kleinrahm, geb. 1951. Familienvater, Katholischer Diakon. Leiter des Geistlichen Familienzentrums „Familien mit Christus“ am Niederbayerischen Wallfahrtsort Heiligenbrunn.

 

Buchbesprechung

„Diakon Franz-Adolf Kleinrahm, Familienvater und geistlicher Leiter des Zentrums „Familien mit Christus“, gibt mit seinem Buch Impulse für die geistliche Gestaltung des Familienlebens. Es ist geprägt von den Erfahrungen, die Kleinrahm in seiner eignen Familie und in der Arbeit mit anderen Familien gemacht hat, und ist von daher getragen von der Spiritualität, die der Autor lebt. Diese ist verwurzelt im Vertrauen auf Gott, der als Vater, Sohn und Heiliger Geist in sich Beziehung ist.

Aus der Dreieinigkeit und Dreifaltigkeit und auf sie hin deutet Kleinrahm Ehe und Familie.
Dadurch, dass der Autor nicht „theoretisiert“, sondern an seiner Spiritualität teilhaben lässt, wird das Buch authentisch und gewinnt hohe Dichte. Es macht nachdenklich und lädt ein, sich der eigenen Spiritualität bewusst zu werden. So können aus dem Buch Impulse für eine christliche Familienkultur erwachsen, durchaus auch „manchmal sperrig, alternativ und gegen den Strom gängiger Plausibilitäten“, wie Georg Kardinal Sterzinsky in seinem kurzen Vorwort schreibt.“

Hubert Heeg im Literaturdienst der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung, Bonn, Heft 1/2003, S. 23. (www.akf-bonn.de)

https://www.familienmitchristus.de/wir-ueber-uns/buchempfehlung/

 

.

 
Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite