Seminartag: Lobpreisleitung

Kloster Lichtenthal

Dieser Seminartag am 29. September 2018 in Baden-Baden soll der Ausrüstung von Musikern aller Altersgruppen dienen, die lernen möchten Lobpreis zuleiten oder ihre Kenntnisse zu vertiefen. Es geht inhaltlich um Herz, Haltung und Ziel eines Lobpreisleiters, sowie um die Vermittlung wichtiger Methoden zur Vorbereitung und Leitung des Lobpreises; zum Beispiel dem Erstellen von Liedlisten unter Berücksichtigung von Tempo, Text und Harmonie. Theoretische Impulse und die praktische Umsetzung in gemeinsamen Lobpreiszeiten wechseln sich ab.

Die Seminarleitung hat Anton Svoboda, Katholischer Theologe, Lobpreisleiter im Gebetshaus Augsburg.

=>  Teilnehmerzahl 15-30

=>  Start:   10.00 Uhr  |  Ende:  18.00 Uhr

=>  Kosten: Kursgebühr: 60,- Euro / 50,- Euro ermäßigt (inklusive Mittagessen, Kaffee und Kuchen)  

In der Kursgebühr sind die Honorare der Seminarleitung, die Organisations- und Raumkosten sowie die Materialkosten enthalten. Es besteht auch die Möglichkeit zur Übernachtung im Gästehaus des Klosters.Einzelne, nicht eingenommene Mahlzeiten können nicht vergütet werden.

Bezahlung: bei Anreise bar, mit EC-Karte, Visa- oder Mastercard.

Weitere Informationen über das Gästehaus, das Kursprogramm und die Abtei Lichtenthal finden Sie auch im Internet unter www.abtei-lichtenthal.de. Hier geht es zum Seminar-Flyer.

 
Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite