Erfahrungen mit dem Glaubenskurs "Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes"

lkhg selfkantInspiriert von den vorherigen charismatischen Seminaren, veranstaltete die Gruppe der Charismatischen Erneuerung Selfkant an sieben aufeinander folgenden Freitagabenden das Seminar „Leben aus der Kraft des heiligen Geistes". In einfachen und klar verständlichen abwechslungsreichen Vorträgen wurde über den Heiligen Geist gesprochen. Zu diesem Glaubenskurs trafen sich 56 Teilnehmer im Pfarrheim St. Hubertus Süsterseel. In den Seminartreffen ging es um die Themen: Wie kann ich Gott erfahren? - Was hat Jesus für mich getan? - Was will der Heilige Geist in meinem Leben tun? - Wie kann ich Gottes Geschenke annehmen? - Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen? - Was hilft mir im Glauben zu wachsen? - Wie lebe ich heute als Christ?

Weiterlesen:
 

Uganda 2014: Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt (Apg 2,4)

ugandaIch war noch nie in Afrika und so war ich sehr aufgeregt, als ich in ein Flugzeug nach Uganda stieg, um an der Internationalen Konferenz der katholisch-charismatischen Erneuerung mit fast 3.000 Personen teilzunehmen. Doch die Afrikaner machten es mir sehr leicht. Schon am Flughafen von Entebbe wurden Pater Ernst Sievers und ich wie Staatsgäste empfangen. In Bezug auf Gastfreundschaft bekamen die Baganda (Menschen aus Uganda) von mir schon direkt von Anfang an eine Goldmedaille. Weiterlesen:

 

Pilgerreise in den Libanon

libanon1„Die Bäume des Herrn trinken sich satt, die Zedern des Libanon, die er gepflanzt hat" (Ps 104,16) - unter diesem Psalmenwort stand eine Pilgerreise in den Libanon, zu der sich zwölf mutige Pilger aus der Charismatischen Erneuerung aus verschiedenen Regionen Deutschlands aufgemacht hatten. Ein Land, das auch Jesus mit seine Jünger aufgesucht hatte (Mt 15,21).

Weiterlesen:
 

10.000 Gründe ...und was, wenn mir gerade keiner einfällt?

sonnenaufgangEiskalt erwischt hat uns das Thema unseres Gemeinde-Pfarrbriefes „Freude am Evangelium", für den ich angefragt wurde, einen Artikel zu schreiben. "The sun comes up, it's a new day dawning ..." Im Moment fühlt es sich für uns als Eltern von drei Kindern (8, 6 und 1 Jahre) eher nach „Wie überstehe ich den nächsten Tag?" an. Nach ungezählten Nächten mit wenig Schlaf, dafür mit umso mehr Unterbrechungen, fällt die Freude am Morgen beim Klingeln des Weckers doch eher gedämpft aus – mal vorsichtig ausgedrückt.

Weiterlesen:
 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

:

Vorname:

Name:

Zum Anfang