Gotteslob in der Oberschwabenhalle

lobpreiskonzert2012 1Seit mehr als 10 Jahren sind die Ravensburger Lobpreis-Konzerte der Immanuel Lobpreiswerkstatt als Mischung aus Gottesdienst und Konzert ein überregionaler Anziehungspunkt für Menschen aller Konfessionen und Altersgruppen. Am Samstag, 9. November, werden ab 19 Uhr rund 1.500 Besucher in der Ravensburger Oberschwabenhalle erwartet. Die Musiker wollen zusammen mit den Gästen in der Halle Gott loben.

Auf dem Programm stehen sowohl moderne Stücke aus dem Bereich Rock/Pop als auch traditionelle Kirchenchoräle, die neu interpretiert werden. Das Motto der Veranstaltung lautet „Gott suchen – begegnen – erleben".

Der Eintritt ist frei (Kollekte). Die Lobpreiswerkstatt, ein Arbeitszweig der katholischen Laiengemeinschaft Immanuel Ravensburg e.V., veröffentlicht seit Anfang der 90erJahre Lieder und Musikproduktionen. Mit ihren Liedern und Texten spricht die mehr als zehn Mitglieder zählende Band alle Generationen an. Nähere Infos unter www.lobpreiswerkstatt.de oder Tel. 07 51/36 36 30 (Gemeinschaft Immanuel Ravensburg e.V.).

PS: Im CVJM München wird es ein Lobpreiskonzert mit der Immanuel Lobpreiswerkstatt geben, am Sa 16.11., 19 Uhr, Landwehrstr. 13. Veranstaltet wird es im Rahmen der Evangelisation der jungen Erwachsenen im CVJM. Das war ein Geschenk der Gemeinschaft Immanuel Ravensburg an den CVJM zum 125. Jubiläum.lobpreiskonzert2012 1

 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

Emailaddresse:

Vorname:

Name:


Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite