Weltjugendtag 2013 in Rio

wjtrioBeim Weltjugendtag in Rio de Janeiro wird Papst Franziskus an mehreren Großveranstaltungen teilnehmen. Es sind Treffen mit Jugendlichen an der Copacabana vorgesehen; zum Abschluss wird er auf einem Veranstaltungsgelände im Westen der Stadt die traditionelle Gebetsfeier am Samstagabend und die Messe am Sonntagvormittag leiten. Für das Großtreffen vom 23. bis 28. Juli rechnen die Veranstalter mit insgesamt mehr als zwei Millionen Gästen. Radio Vatikan überträgt live und mit deutschem Kommentar auf dem Vatican Player folgende Events mit Papst Franziskus. Weiterlesen

 

Solidarität weltweit notwendig: Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit von Christen

dbkIn vielen Teilen der Welt werden Kirchen, christliche Gemeinschaften und einzelne Gläubige bedrängt, verfolgt und in ihren Grundrechten – insbesondere in ihrem Recht auf Religionsfreiheit – verletzt. Daran haben heute in Berlin der Auslandsbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Martin Schindehütte, sowie der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick, erinnert. Bei einer Pressekonferenz stellten Schindehütte und Schick den ersten „Ökumenischen Bericht zur Religionsfreiheit von Christen weltweit" vor.

Weiterlesen
 

CE beim Eucharistischen Kongress

eucharistischerkongressMit einem Infostand war die im Zentrum der Geistlichen Gemeinschaften beim Eucharistischen Kongress, präsent. Einige CE'ler brachten sich dort mit Workshops ein, das CE-Sprecher-Ehepaar Heinz-Peter und Christine Emmerich und Eva Greitemann (ehemaliges Leitungsmitglied der Jugendarbeit) erzählten auf der Bühne, was ihnen der Glaube bedeutet. Weiterlesen

 

Weltkirchliche Organisationen verpflichten sich zum Kampf gegen Menschenhandel

dbkMit einem Appell, Menschenhandel und Sklaverei in ihren modernen Formen wirksam entgegenzutreten, ist die „Jahrestagung Weltkirche und Mission" in Würzburg zu Ende gegangen. Die 140 Teilnehmer aus der Deutschen Bischofskonferenz, dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken, den Hilfswerken, Diözesen und Ordensgemeinschaften befassten sich drei Tage lang mit den komplexen Zusammenhängen und den dramatischen Folgen dieser besonders erniedrigenden Ausbeutung von Menschen. Schätzungen zufolge sind 28 Millionen Menschen weltweit Opfer von Menschenhändlern. Weiterlesen

 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

Emailaddresse:

Vorname:

Name:


Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite