Solidarität weltweit notwendig: Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit von Christen

dbkIn vielen Teilen der Welt werden Kirchen, christliche Gemeinschaften und einzelne Gläubige bedrängt, verfolgt und in ihren Grundrechten – insbesondere in ihrem Recht auf Religionsfreiheit – verletzt. Daran haben heute in Berlin der Auslandsbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Martin Schindehütte, sowie der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick, erinnert. Bei einer Pressekonferenz stellten Schindehütte und Schick den ersten „Ökumenischen Bericht zur Religionsfreiheit von Christen weltweit" vor.

Weiterlesen:
 

CE beim Eucharistischen Kongress

eucharistischerkongressMit einem Infostand war die im Zentrum der Geistlichen Gemeinschaften beim Eucharistischen Kongress, präsent. Einige CE'ler brachten sich dort mit Workshops ein, das CE-Sprecher-Ehepaar Heinz-Peter und Christine Emmerich und Eva Greitemann (ehemaliges Leitungsmitglied der Jugendarbeit) erzählten auf der Bühne, was ihnen der Glaube bedeutet. Weiterlesen:

 

Weltkirchliche Organisationen verpflichten sich zum Kampf gegen Menschenhandel

dbkMit einem Appell, Menschenhandel und Sklaverei in ihren modernen Formen wirksam entgegenzutreten, ist die „Jahrestagung Weltkirche und Mission" in Würzburg zu Ende gegangen. Die 140 Teilnehmer aus der Deutschen Bischofskonferenz, dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken, den Hilfswerken, Diözesen und Ordensgemeinschaften befassten sich drei Tage lang mit den komplexen Zusammenhängen und den dramatischen Folgen dieser besonders erniedrigenden Ausbeutung von Menschen. Schätzungen zufolge sind 28 Millionen Menschen weltweit Opfer von Menschenhändlern. Weiterlesen:

 

Der Heilige Geist drängt zum Wandel

petersdom„Der Heilige Geist drängt zum Wandel, und wir sind bequem": Papst Franziskus hatte in seiner Predigt am 16. April deutlich Stellung bezogen und die mangelhafte Umsetzung des Zweiten Vatikanischen Konzils beklagt. Das sei vor allem ein geistliches Problem, so der Papst: „Um es klar zu sagen: Der Heilige Geist ist für uns eine Belästigung. Er bewegt uns, er lässt uns unterwegs sein, er drängt die Kirche, weiter zu gehen.

 

Weiterlesen:
 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.

Emailaddresse:

Vorname:

Name:


Zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies dieser Webseite