Rückblick Jump-Jugendfestival

jump2017 1In der ersten Augustwoche 2017 fand nach drei Jahren Pause wieder das JUMP-Festival der Jugendarbeit der Charismatischen Erneuerung in der katholischen Kirche in Maihingen statt. Die rund 330 Teilnehmer und Mitarbeiter im Alter zwischen 12 und 35 Jahren versammelten sich für eine Woche rund um die Geflügel- und Kaninchenzuchthallen, um neu im Glauben bestärkt zu werden und zu erfahren, was sich tut, wenn wir Gott unser Leben anvertrauen.

Vormittags gab es neben dem bunten Bühnenprogramm und der aktivierenden Lobpreismusik altersgerechte Vorträge zu Themen wie „Jesus Christus als historische Figur: Wie er lebte und wirkte“, „Wie sich mein Leben verändert, wenn ich daran glaube, dass Jesus für mich gestorben und auferstanden ist und heute noch bei mir ist“, „Identität – wer bin ich eigentlich, wenn der Maßstab nicht mehr meine Leistungen sind“ und „Wer ist der Heilige Geist und was tut er in meinem Leben?“.

Das Nachmittagsprogramm war dieses Jahr besonders aktiv: Bis zu drei Geländespiele konnten die Teilnehmer während der ganzen Woche mitmachen und auch das Fußballspiel gegen eine Mannschaft des SC Maihingen und die anschließende Wasserschlacht mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr durften natürlich nicht fehlen.

Abends wurden die Inhalte des Vormittags vertieft und auf das eigene Leben angewandt. Ein besonderes Highlight war für viele JUMPer der Freitagabend, an dem ein Gottesdienst in der Klosterkirche und eine anschließende eucharistische Prozession durch das Dorf zur Geflügelzuchthalle stattgefunden haben.

Am Ende der Woche sind Teilnehmer wie Mitarbeiter erfüllt mit schönen Erinnerungen, überströmender Freude und neuen Freundschaften nach Hause gefahren und freuen sich auf ein Wiedersehen – spätestens nächstes Jahr in der ersten Sommerferienwoche 2018 in Maihingen, wenn es wieder heißt: „Herzlich Willkommen beim JUMP2018!“ Nähere Infos dazu gibt es Anfang des Jahres unter www.jce-online.de.

 

jump2017 2

 

Basisseminar

logoligs web

Subscribe Form

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr! Bitte geben Sie Emailadresse, Vorname und Name an!
Please wait
Zum Anfang